Ärztlich-therapeutische Einzelbegleitung:

  

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit.

 

In meiner Praxis stehe ich Ihnen mit all dem, was ich in meinen Ausbildungen gelernt und für mich daraus entwickelt habe, zur Seite und begleite Sie, nach Ihren Bedürfnissen, in Ihrem Tempo und mit den Methoden, die sich in einem gemeinsamen therapeutischen Prozess für Sie als hilfreich erweisen.

 

Die Haltung und Prinzipien, die der Therapiemethode "Somatisches Erleben" nach Dr. Peter Levine zugrunde liegen, bilden die Basis meiner Arbeit. Für mich bedeutet das, dass mein Gewahrsein im Hier und Jetzt, meine Herzensgegenwärtigkeit und Wahrnehmung von der Regulation des Nervensystems mir wie ein Kompass ständige Orientierung geben im therapeutischen Prozess um Sie optimal in Richtung verbesserte Selbstregulation, Selbstermächtigung und Selbstkompetenz in Ihrem Leben zu unterstützen.

 

 Gern begleite ich Sie. Rufen Sie mich an oder schreiben mir über das Kontaktformular.

 

 

 

 Gruppenangebot:

 

Ich begleite Sie in einer konstanten, kleinen Gruppe von max. 5 TN - zunächst über ein viertel Jahr - in 14-tägigen Terminen, d.h. wir treffen uns insgesamt 6 Mal.

 

Ziel dieser Gruppentreffen ist es, eine verbesserte Selbstwahrnehmung und Selbstregulation zu entwickeln, um im eigenen Leben mit Belastungen besser umgehen und das eigene Leben freudvoller, zufriedener und selbstbestimmter gestalten zu können.

 

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular.